Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Familiengruppenleiter*in
Foto: DAV/Jens Klatt

Familiengruppenleiter*inFamiliengruppenleiter*in

Familiengruppen bereichern das Sektionsleben: Berg- und familienerfahrene Sektionsmitglieder können sich zur DAV-Familiengruppenleitung ausbilden lassen. Ziel der Ausbildung ist es, das zur Leitung einer Familiengruppe nötige Wissen und Können zu vermitteln. Um praxisnah auszubilden, ist die Teilnahme von Kindern im entsprechenden Alter erwünscht. Die Kinder werden teils in den Kurs eingebunden, teils extra betreut.

Tätigkeitsfelder

Familiengruppenleiter*in

  • führt (Berg-) Wanderungen mit der Familiengruppe kindergerecht, erlebnisreich, verantwortungsbewusst und am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet durch
  • leitet und führt Menschen in einer Familiengruppe
  • verfolgt die familienpolitischen Ziele des DAV und berücksichtigt gesellschaftliche Entwicklungen in der Familienarbeit

 


Bemerkung/Hinweis: 

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angemeldet werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 172,00 | Sektion: € 260,00
    Kind: € 110,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Nur 1 Kinder pro Teilnehmer*in. Das Kind muss bereits bei der Onlinereservierung mit angegeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

  In dieser Saison sind bereits alle Kurse gelaufen. Neue Angebote finden Sie hier im Herbst.

Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 151,00 | Sektion: € 260,00
    Kind: € 110,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

Beim Straubinger Haus ist ein Hüttenzustieg ab Hindenburghütte mit 2 Stunden zu bewältigen; Materialtransport ist möglich.
Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
14.08.2022 – 21.08.2022
So 17:00 – So 14:00
8 Tage
Straubinger Haus
Kössen
F012
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 135,00 | Sektion: € 242,00
    Kind: € 100,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

  In dieser Saison sind bereits alle Kurse gelaufen. Neue Angebote finden Sie hier im Herbst.

Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 135,00 | Sektion: € 242,00
    Kind: € 110,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
31.07.2022 – 06.08.2022
So 17:00 – Sa 14:00
7 Tage
Freiburger Hütte
Lech
F009
Vormerken →

07.08.2022 – 13.08.2022
So 17:00 – Sa 14:00
7 Tage
Freiburger Hütte
Lech
F011
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 151,00 | Sektion: € 260,00
    Kind: € 110,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Regionale gemeinschaftliche Küche ist Teil der Ausbildung.

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
02.07.2022 – 09.07.2022
Sa 17:00 – Sa 14:00
8 Tage
Fritz-Putz-Hütte
Schwangau
F006
Vormerken →

23.10.2022 – 30.10.2022
So 17:00 – So 14:00
8 Tage
Landhaus Hammerbühl
Egloffstein
F013
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Erwachsene:

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion
  • mehrjährige solide Erfahrung im selbstständigen Bergwandern
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
  • Mitgliedschaft im DAV
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Kinder:

  • Eigener DAV-Mitgliedsausweis
  • Die jeweiligen Altersangaben für Kinder müssen erfüllt sein
  • Maximal zwei Kinder pro erwachsene Teilnehmer*innen, soweit nicht anders angegeben
  • Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein
  • Tourenplanung
  • Führungstechnik
  • Leitungsverhalten: Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Grundlagen der Gruppenpädagogik: Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 151,00 | Sektion: € 260,00
    Kind: € 110,00

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension und Lunchpaket

Regionale gemeinschaftliche Küche ist Teil der Ausbildung.

Die Kinder müssen bereits bei der Onlinereservierung mit angeben werden. Wir bitten Sie, nicht angemeldete Familienmitglieder nicht auf den Kurs mitzubringen!

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
06.08.2022 – 13.08.2022
Sa 18:00 – Sa 12:00
8 Tage
Chasa Balcun Tort
Tschierv
F010
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste