Document Title

Der DAV verwendet auf seinen Kursportalen nur technisch notwendige Cookies. Sie sind für die Funktion der Website notwendig und unterliegen keiner Einwilligungspflicht. Mehr erfahren

Beantragung Sonderkurs

Beantragung Sonderkurs

Für das Kursjahr 2024 - Kursstart bis 31. Oktober 2024 - ist das Sonderkurskontingent bereits vergeben.

Es können Aus- & Fortbildungen mit einem Kursstart ab November 2024 bis Dezember 2025 angefragt werden. Die Preise für das Kursjahr 2025 sind noch nicht veröffentlicht worden.

In begrenztem Umfang können für DAV-Sektionen, DAV-Landesverbände oder anerkannte Gastverbände (Schulen, Universitäten, Vereine, therapeutische Einrichtungen) eigene Aus- und Fortbildungslehrgänge als geschlossene Veranstaltung zu extra Terminen durchgeführt werden.

Grundlage für mögliche Aus- und Fortbildungen ist ausschließlich das aktuelle DAV-Ausbildungsprogramm (ausbildung.alpenverein.de).

Nicht alle Themen eignen sich als Regionalkurs (z. B. Trainer* B und A-Ausbildungen und Fortbildungen mit externen Expert*innen).

Organisation:
  • Die komplette Organisation des Kurses vor Ort, d.h. Reservierung und direkte Bezahlung des Stützpunktes ggf. der Kletterhalle mit Seminarraum und Unterkunft der Kursleitung (im Einzelzimmer) übernimmt der/die Organisator*in.
  • Die Organisation der Kursleitung läuft in der Regel über das Ressort Bildung.
  • Ist eine Durchführung des Lehrgangs aus organisatorischen Gründen nicht möglich, wird der/die Organisator*in zeitnah nach Beantragung entsprechend informiert.
Teilnehmerzahlen

min. 4 / max. 6 Teilnehmende pro Kursleiter*in

  • alle Trainer*in C-Ausbildungen
  • alle Trainer*in C-Fortbildungen (Trainer*in B-Fortbildungen max. 5 Teilnehmende)
  • Kletterbetreuer*in
  • Routenbauer*in Breitensport (insgesamt max. 10 Personen)
Teilnehmerzahlen

min. 4 / max. 7 Teilnehmende pro Kursleiter*in

  • DAV-Wanderleiter*in
Teilnehmerzahlen

min. 4 / max. 8 Teilnehmende pro Kursleiter*in

  •  FÜL Skilauf-Ausbildungen

Je nach Ausbildungsrichtung sind unterschiedliche Teilnehmermindest- und Teilnehmerhöchstzahlen pro Kursleitung verbindlich festgesetzt.

Wichtig, bitte beachten!

  • Der Kurs muss frühestmöglich, spätestens jedoch drei Monate vor Beginn online beantragt werden.
  • Bei DAV-Sektionen sind nur Ausbildungsreferent*innen und Vorsitzende berechtigt diese Anmeldung durchzuführen.
  • Weitere Informationen und die Kosten für das Kursjahr 2024 finden Sie in den unten angefügten Infoblättern.

 

KONTAKT FÜR INFORMATIONEN

Meike Preiser

Tel.: +49 89 140 03-54 (Mo - Fr)
meike.preiser[at]alpenverein.de    

Sonderkurs beantragen

Antrag Sonderkurs:


*
*
*
*
*

Informationen zum Kurs


*
*
*
*
*

Weitere Informationen


Dokumente

Deutscher Alpenverein e.V., Ressort Bildung, Anni-Albers-Str. 7, 80807 München, ausbildung@alpenverein.de