Document Title

Der DAV verwendet auf seinen Kursportalen nur technisch notwendige Cookies. Sie sind für die Funktion der Website notwendig und unterliegen keiner Einwilligungspflicht. Mehr erfahren

Spiele und klettertechnische Maßnahmen

Spiele und klettertechnische Maßnahmen
Foto: DAV/Andi Dick

Spiele und klettertechnische Maßnahmen

Diese Fortbildung dient zur Vertiefung der Inhalte des Ausbildungslehrgangs und ist weitgehend als Workshop konzipiert. Spiele und klettertechnische Maßnahmen werden in Bezug zu Behinderungsbildern auf ihren Einsatz- und ihre Modifikationsmöglichkeiten betrachtet sowie in der Praxis ausprobiert. Ziel der Fortbildung soll eine größere Sicherheit im Umgang mit Betroffenen und eine größere Variabilität von Maßnahmen sein. Anregungen für inklusive Veranstaltungen werden thematisiert.

Bemerkung/Hinweis: Anerkennungen: Die Fortbildung wird zusätzlich als Pflichtfortbildung für Trainer*innen C/B Sportklettern Breiten- und Leistungssport anerkannt.

Voraussetzungen
Trainer*in C Klettern für Menschen mit BehinderungenTrainer*in C Klettern für Menschen mit Behinderungen
Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück

Kosten
Anmeldung über eine Sektion:
  • Teilnehmer: € 105,00
  • Sektion: € 155,00
Anmeldung über einen Gastverband:
  • einmalig € 430,00
Hinweis: Sonstige Kosten: Eintritte in Kletterhallen, Rucksacktransporte etc. sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen von den Teilnehmenden vor Ort beglichen werden. Fahrtkostenerstattung: siehe AGB
Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
21.06.2024 – 23.06.2024
Fr 18:00 – So 14:00
3 Tage
DAV Kletterwelt Neu-Ulm
Neu-Ulm
B516
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Deutscher Alpenverein e.V., Ressort Bildung, Anni-Albers-Str. 7, 80807 München, ausbildung@alpenverein.de