Document Title

Der DAV verwendet auf seinen Kursportalen nur technisch notwendige Cookies. Sie sind für die Funktion der Website notwendig und unterliegen keiner Einwilligungspflicht. Mehr erfahren

Szenario Lawinenunfall

Szenario Lawinenunfall
Foto: DAV/Hans Hocke

Szenario Lawinenunfall

Der Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt in der Organisation der Kameradenrettung bei einem Lawinenunfall/einer Lawinenverschüttung. Anhand von praxisnahen Fallbeispielen, unterstützt durch Videoanalyse, werden verschiedene Szenarien geübt. Die Inhalte reichen vom korrekten Notruf über die optimale Suche mit dem LVS-Gerät, der Organisation beim Ausschaufeln, dem Vitalfunktionscheck und dem Schutz vor weiterer Auskühlung bzw. der richtigen Reanimation (BLS) bis hin zum behelfsmäßigen Abtransport mit einer Biwaksackschleife bzw. mit dem Skischlitten bei modernen Freeride-Skiern.

Voraussetzungen
Trainer*in C SkibergsteigenTrainer*in C Skibergsteigen
Trainer*in B SkihochtourTrainer*in B Skihochtour
Zusatzqualifikation SchneeschuhbergsteigenZusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen
Trainer*in B EisfallkletternTrainer*in B Eisfallklettern
DAV Freeride GuideDAV Freeride Guide
Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer/Lager mit Halbpension

Kosten
Anmeldung über eine Sektion:
  • Teilnehmer: € 145,00
  • Sektion: € 215,00
Anmeldung über einen Gastverband:
  • einmalig € 535,00
Hinweis: Sonstige Kosten: Eintritte, Skipässe etc. sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen von den Teilnehmenden vor Ort beglichen werden. Fahrtkostenerstattung: siehe AGB
Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
03.03.2024 – 06.03.2024
So 18:00 – Mi 14:00
4 Tage
Berggasthof Hotel Piz Buin
Galtür
B335
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Deutscher Alpenverein e.V., Ressort Bildung, Anni-Albers-Str. 7, 80807 München, ausbildung@alpenverein.de