Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Wetterkunde und Umweltbildung
Foto: DAV/Klaus Listl

Wetterkunde und Umweltbildung

Das „Wetter“ begleitet uns jeden Tag, ob in den Nachrichten, auf der Handy-App oder beim Bergsteigen. Doch wer kann schon Wettergeschehen anhand von Satelliten- und Wolkenbild lesen? Welche Informationen sind zuverlässig? In diesem Kurs lernen wir diese komplexen Zusammenhänge kennen und verstehen. Gleichzeitig hat das Wetter direkten Einfluss auf die Pflanzen- und Tierwelt. Die Auswirkungen der Klimakrise auf den Natur- und Kulturraum Alpen und deren gebietsspezifischen Wildtierarten sowie Lebensräume sind ein zweiter Schwerpunkt dieser Fortbildung.

Bemerkung/Hinweis: Voraussetzung: sicheres Gehen im weglosen Gelände * Diese fächerübergreifende Fortbildung wird NICHT als Pflichtfortbildungen anerkannt!

Voraussetzungen
Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer oder Lager mit Halbpension

Kosten
Anmeldung über eine Sektion:
  • Teilnehmer: € 80,00
  • Sektion: € 135,00
Anmeldung über einen Gastverband:
  • einmalig € 410,00
Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
10.06.2022 – 12.06.2022
Fr 18:00 – So 14:00
3 Tage
Solsteinhaus
Ziel
B487
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste