Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Zusatzqualifikation Traditionelles Klettern
Foto: DAV/Sven Frings

Zusatzqualifikation Traditionelles KletternZusatzqualifikation Traditionelles Klettern

Tätigkeitsfelder

Trainer*in C Sportklettern Breitensport mit der Zusatzqualifikation Traditionelles Klettern

  • vermittelt die Technik und Taktik des Mehrseillängenkletterns sowie den Einsatz von mobilen Sicherungsgeräten
  •  führt Kletterkurse an gut gesicherten Mittelgebirgsfelsen umweltverträglich durch, die Abseilen und Standplatzwechsel sowie den Einsatz von mobilen Sicherungsgeräten erfordern

 


Prüfungen:   Sicherungskompetenz beim Klettern mit Standplatzwechsel und Verbesserung der Absicherung

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • Trainer*in C Sportklettern Breitensport (bis 2018) mit gültiger Lizenz und Trainer*in C Sportklettern Indoor mit zusätzlicher ZQ Outdoor Sportklettern
  • Beherrschen des oberen VI. Schwierigkeitsgrades (UIAA), d.h.: Klettern von Routen im Vorstieg am Naturfels mit der Schwierigkeit VI+
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre
  • Mobile Sicherungsmittel
  • Sicherungstheorie
  • HMS-Bedienung am Stand
  • Standplatzbau mit Reihenschaltung
  • Abseilen mit Standplatzwechsel
  • Routenabsicherung verbessern
  • Routen im Mittelgebirge selbst absichern
  • Klettern von mehreren Seillängen
  • einfache Bergrettung (Seilverlängerung und Schleifknoten)
  • Ökologie im Mittelgebirge

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 230,00 | Sektion: € 197,50
  • Bei Anmeldung über einen Gastverband: einmalig ab € 520,00
  • Mögliche Eintritte in Kletterhallen (witterungsbedingt) sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt vor Ort beglichen werden.

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück, Seminar-Rücktrittsversicherung

Fernstudium: Etwa einen Monat vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmenden Unterlagen zum Fernstudium, die sie bis zum Lehrgang durcharbeiten müssen.

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
04.05.2022 – 08.05.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Harzhotel Zur Schmiede
Altenau, Harz
B202
Vormerken →

25.05.2022 – 29.05.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Landgasthof Am Teufelstisch
Hinterweidenthal
B203
Vormerken →

15.06.2022 – 19.06.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Harzhotel Zur Schmiede
Altenau, Harz
B204
Vormerken →

24.08.2022 – 28.08.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Landgasthof Am Teufelstisch
Hinterweidenthal
B205
Vormerken →

07.09.2022 – 11.09.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Landgasthof Am Teufelstisch
Hinterweidenthal
B206
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste