Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Trainer*in B Sportklettern Leistungssport
Foto: DAV/Marco Kost

Trainer*in B Sportklettern LeistungssportTrainer*in B Sportklettern Leistungssport

Die Trainer*in B Sportklettern Leistungssport-Ausbildung baut auf die Trainer*in C-Ausbildung auf und besteht aus drei Lehrgängen, welche inhaltlich auf die Wettkampfdisziplinen Lead, Speed und Bouldern ausgerichtet sind. Diese müssen in fester Reihenfolge absolviert werden und innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein.

Tätigkeitsfelder

Trainer*in B Sportklettern Leistungssport

  • trainiert Jugendliche und junge Erwachsene im Leistungs- und Wettkampfklettern in den Disziplinen Lead, Speed und Bouldern
  • betreut Athlet*innen im Jugend- und jungen Erwachsenenbereich bei Wettkämpfen
  • befasst sich mit den aktuellen Entwicklungen im leistungssportlichen Klettern

Der Lehrgang 1 bildet den Einstieg in die Trainer*in B-Ausbildung im Leistungssport. Die Teilnehmer*innen sollen ihre Kompetenzen in der Disziplin Lead im Wettkampf- und Leistungsklettern erweitern, um im Jugend- sowie im jungen Erwachsenenbereich Athleten und Athletinnen zu betreuen.

Prüfungen:   keine

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • Trainer*innen C Sportklettern Leistungssport mit gültiger Lizenz
  • mehrjährige Trainer*innen-Erfahrung auf Sektions-/Regional- oder Landesebene ist schriftlich nachzuweisen
  • Kenntnisse der Anforderungen des aktuellen Routenbaus
  • Kenntnisse verschiedener Kletterstille einzelner Kletterer*innen
  • Beobachtung diverser Taktiken der Athlet*innen im Wettkampf
  • Zuschauer live oder medial bei und von nationalen sowie internationalen Kletterwettkämpfen
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre
  • leistungssportliche Trainingsinhalte und -methoden im Leadklettern
  • aktuelles Wettkampfgeschehen und- reglement
  • technische und taktische Maßnahmen
  • aktuelle Standards im Routenbau
  • Maßnahmen zur Verletzungsprophylaxe
  • langfristige Konzepte zur Entwicklung von Talenten im Jugendbereich

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 278,00 | Sektion: € 158,00
  • Bei Anmeldung über einen Gastverband: einmalig ab € 604,00
  • Eintritte in Kletterhallen sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt vor Ort beglichen werden.

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück, Seminar-Rücktrittsversicherung

Im Anschluss zum Lehrgang 1 erhalten die Teilnehmer*innen den Arbeitsauftrag ein vierwöchiges Training zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren. Die Materialien hierzu werden im Kurs verteilt bzw. über die OwnCloud bereitgestellt.

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
05.05.2022 – 08.05.2022
Do 18:00 – So 14:00
4 Tage
DAV Kletterzentrum Augsburg
Augsburg
B220
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Im Lehrgang 2 erwerben die Teilnehmer*innen das erforderliche Wissen und Können, um Trainingseinheiten in der Disziplin Speed planen, gestalten und durchzuführen.

 

Prüfungen:   keine

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang 1 (Lead) Trainer*in B Sportklettern Leistungssport
  • leistungssportliche Trainingsinhalte und -methoden im Speedklettern
  • aktuelles Wettkampfgeschehen und- reglement
  • technische und taktische Maßnahmen beim Speedklettern
  • Trainingsplanung
  • verschiedene Bewegungsabläufe auf der Normroute
  • Sicherungstechniken beim Speedklettern

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 208,50 | Sektion: € 118,50
  • Bei Anmeldung über einen Gastverband: einmalig ab € 453,00
  • Eintritte in Kletterhallen sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt vor Ort beglichen werden.

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück, Seminar-Rücktrittsversicherung

Fernstudium: Etwa einen Monat vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer*innen Unterlagen zum Fernstudium, die sie bis zum Lehrgang durcharbeiten müssen.

 

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
17.06.2022 – 19.06.2022
Fr 18:00 – So 14:00
3 Tage
Bergstation
Hilden
B221
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Der Lehrgang 3 konzentriert sich inhaltlich auf das leistungssportliche und wettkampforientierte Bouldern. Der zweite Teil des Lehrgang 3 beinhaltet das Analysieren aktueller Wettkampfboulder aus Sicht der Routenbauer*in, um den Ablauf der Bewegungen besser zu verstehen und umsetzen zu können.

Prüfungen:   Präsentation des eingereichten Arbeitsauftrages

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang 2 (Speed) Trainer*in B Sportklettern Leistungssport
  • Spätestens einen Monat vor Lehrgangsbeginn ist der Arbeitsauftrag im Ressort Bildung einzureichen
  • leistungssportliche Trainingsinhalte und -methoden im Bouldern
  • aktuelles Wettkampfgeschehen und- reglement
  • Taktik
  • Präsentation und Analyse moderner Bewegungstechniken
  • aktuelle Wettkampfprobleme
  • Modifizierung von Bouldern in Hinblick auf die jeweilige Zielgruppe
  • Strategien beim Stürzen

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 347,50 | Sektion: € 197,50
  • Bei Anmeldung über einen Gastverband: einmalig ab € 755,00
  • Eintritte in Kletterhallen sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt vor Ort beglichen werden.

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Frühstück, Seminar-Rücktrittsversicherung

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
07.09.2022 – 11.09.2022
Mi 18:00 – So 14:00
5 Tage
Boulderhalle E4 Nürnberg
Nürnberg
B222
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste