Document Title

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Wanderleiter*inWanderleiter*in

Wanderleiter*in
Foto: DAV/Edu Koch

Wanderleiter*inWanderleiter*in

Bergwandern ist eine der beliebtesten Tätigkeiten der DAV-Mitglieder. Die Sektionen bieten ein vielfältiges Programm, das Wanderleiter*innen und Trainer*innen C Bergwandern planen und durchführen. Neben der Vermittlung fachsportlicher Inhalte wird in der Ausbildung Wert auf erlebnisreiche
Touren, Umweltbildung und Gruppenerfahrung gelegt.

Tätigkeitsfelder

DAV-Wanderleiter*in

  • vermittelt Sektionsmitgliedern Wissen und Können, um einfache Bergwanderungen selbstständig, verantwortungsbewusst, möglichst sicher und nachhaltig durchzuführen.
  • führt Touren für Sektionsgruppen auf einfachen bis mittelschweren, markierten Bergwegen (blaue bis rote Bergwege entsprechend der Wegekategorien der Alpenvereine).
  • organisiert Sektions-Gemeinschaftstouren.
  • berät Sektions-Bergwandergruppen.

 


Prüfungen:   Persönliches Können (Technik, Kondition, gefahrenbewusstes Handeln – Gesamtbeurteilung während des Kurses); Führungstechnik; Theorie (mündlich)

Anerkennungen:   Der Lehrgang wird erlassen für: • JDAV-Jugendleiter*innen mit Aufbaumodul Bergsteigen sowie einem adäquaten Tourenbericht (siehe Zulassungsvoraussetzungen) • Pädagog*innen mit Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik im Handlungsfeld Bergwandern (ZQ-EP Bergwan-dern) sowie einem adäquaten Tourenbericht (siehe Zulassungsvoraussetzungen)

Voraussetzungen

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • Sicheres Gehen auf mittelschweren und ausgesetzten Bergwegen
  • Kondition für tägliche Touren mit bis zu 800 Höhenmetern und 6 Stunden Gehzeit
  • Mindestens dreijährige Erfahrung aus genannten Touren
  • Tourenbericht über mindestens die letzten drei Jahre, aus dem das genannte Können und die genannte Erfahrung hervorgehen 
  • Grundkenntnisse in Orientierung, Wetterkunde, alpine Gefahren
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

 

Inhalte

  • Gehen auf markierten Gebirgswegen und Steigen
  • Gruppenbetreuung auf Bergwanderungen
  • Umweltbildung (Natur des Hochgebirges, Durchführung umweltgerechter Wanderungen)
  • Orientierung und Wetterkunde
  • alpine Gefahren
  • Erste Hilfe und behelfsmäßige Bergrettung
  • Risikomanagement auf Bergwanderungen.

Nicht in der Ausbildung enthalten sind: Begehen von weglosem Gelände, Klettersteigen und Gletschern, Fels- und Eisklettertouren, Seiltechnik

 

Kosten/Leistungen

Kosten

  • Bei Anmeldung über eine Sektion: Teilnehmer: ab € 406,00 | Sektion: € 276,50
  • Bei Anmeldung über einen Gastverband: einmalig ab € 812,00
  • Mögliche Rucksacktransporte, Parkgebühren, etc. sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen direkt vor Ort beglichen werden.

Leistungen

Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Halbpension, Seminar-Rücktrittsversicherung

Sonstiges

Fernstudium: Etwa einen Monat vor dem Kursbeginn erhalten die Teilnehmer*innen aktuelle Unterlagen zum Fernstudium, die sie bis zum Lehrgang durcharbeiten müssen. Bitte beachten Sie: Das Fernstudium ist umfangreich. Bereits mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugang für die Kursvorbereitung.

Lizenzierung und Fortbildung: Teilnehmer*inne mit bestandener Abschlussprüfung erhalten auf Antrag einen DAV-Wanderleiter*in-Ausweis mit Jahresmarke (keine Trainer*in C-Lizenz). Es besteht keine Fortbildungspflicht. Wanderleiter*innen sollten jedoch an den Fortbildungen teilnehmen, die entsprechend gekennzeichnet sind.

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
21.08.2022 – 27.08.2022
So 18:00 – Sa 11:00
7 Tage
Gasthof Raiffeisen
Innervillgraten
B061
Vormerken →

04.09.2022 – 10.09.2022
So 18:00 – Sa 11:00
7 Tage
Hotel zur Post
Aschau-Sachrang
B062
Vormerken →

11.09.2022 – 17.09.2022
So 18:00 – Sa 11:00
7 Tage
BLSV Haus BergSee
Schliersee
B063
Vormerken →

18.09.2022 – 24.09.2022
So 18:00 – Sa 11:00
7 Tage
BLSV Haus BergSee
Schliersee
B064
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Deutscher Alpenverein e.V., Ressort Bildung, Anni-Albers-Str. 7, 80807 München, ausbildung@alpenverein.de